• Allgemein,  Nachhaltigkeit,  Nähen,  Slow Fashion

    Leinenliebe – Die Hose Wrapped in kurz

      Werbung, da Personenverlinkung und Markennennung. Unbeauftragt und unbezahlt. Der Sommer ist in vollem Gange und weiß nicht, wie es euch geht, so richtig Lust auf große Nähaktionen habe ich bei der aktuellen Hitze nicht. Manchmal packt es mich aber doch, schließlich ist das Nähen für mich ein super Ausgleich zu dem Projekt, das im Moment den Großteil meiner Kapazitäten einnimmt – auch bekannt als die Masterarbeit. Und manchmal gibt es da Teile, von denen ich schon so ein klares Bild vor Augen habe, dass ich sie direkt bei der nächsten Gelegenheit in die Tat umsetzen möchte. Dass die Hose Wrapped von Schnittduett bei mir noch in kurz einziehen würde,…

  • Allgemein,  Nachhaltigkeit,  Nähen,  Slow Fashion,  Weekend Flow

    Weekend Flow #2

    Hier ist mal wieder eine kleine, aber feine Leseleiste zum Wochenende. Lest, schaut und hört mal rein und nehmt euch eine Portion Inspiration mit (Werbung weil Personenverlinkung).   1 Ich habe ja bereits einen Beitrag zum Thema Zero-Waste-Kosmetik geschrieben, jedoch versuche ich Verpackungsmüll nicht nur im Bad zu reduzieren, sondern auch beim alltäglichen Einkauf. Wer meine Insta-Story verfolgt weiß, dass ich mittlerweile regelmäßig im Unverpackt-Laden einkaufe und die Motivation habe ich vor allem von der lieben Cäss und ihrem YouTube-Kanal kudokii  bekommen. Dort zeigt sie nicht nur, dass man sich mit Second Hand Kleidung ganz hervorragend anziehen kann, sondern sie schafft es auch auf entspannte Art und Weise zu Zero Waste und…

  • Allgemein,  Nachhaltigkeit,  Nähen,  Slow Fashion

    Sommerhosenliebe – Wrapped von Schnittduett

      Werbung weil Personen-/Markennennung. Ein heller, leichter Leinenstoff, mit dem ich durch schwüle Sommertage oder die tropische Bibliothek flattern kann. Längsstreifen, die mich kleine Person ein bisschen in die Höhe strecken. Eine Farbe, die genau zwischen Schlafanzug und einem Tag am See liegt. So stelle ich mir DIE Sommerhose vor und habe meine Vorstellung mit der Hose Wrapped von Schnittduett direkt in die Tat umgesetzt. Dass Längsstreifen und Hosen mit Schleifen am Bund im Moment einfach überall sind, habt ihr sicherlich schon mitbekommen. Trends kommen und gehen, und gerade wer seine Kleidung selbst näht, überlegt sicherlich zweimal, ob er sich ein solches Trendteil zulegt. Da fließen nämlich eine Menge Zeit…

  • Allgemein,  Nachhaltigkeit

    Zero Waste – Kosmetik #1

      Anzeige, da Markennennung.  Heute möchte ich euch auf einen kleinen Ausflug in mein Badezimmer mitnehmen. Keine Angst, es gibt keine abschreckenden Bilder aus einem finsteren WG-Bad, sondern stattdessen ein paar erste Anregungen zum Thema Zero Waste, also zur Vermeidung von (Plastik-)Müll, die wirklich jeder in seinen Alltag integrieren kann. Die Vorteile von Zero Waste sind euch sicherlich bekannt und gehen weit über den Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekt hinaus. Wer weniger Verpackungsmüll produziert muss nicht nur seltener den Müll raus bringen, sondern kauft bewusster ein. Mit wenigen kleinen Veränderungen ist schon viel getan und ihr werdet sehen, dass ihr dafür dennoch keine Abstriche in Sachen Hygiene und Sauberkeit machen müsst. Vorab…

  • Allgemein,  Nachhaltigkeit,  Nähen,  Slow Fashion,  Weekend Flow

    Weekend Flow

      Anzeige, da Personenverlinkung/Markennennung. Ab sofort möchte ich euch in dieser Reihe regelmäßig am Wochenende auf Menschen, Artikel und allgemein Lesens- und Sehenswertes hinweisen und so mit euch teilen, was mich in der Woche besonders inspiriert hat. Ich hoffe, dass bei meinen Empfehlungen auch für euch etwas dabei ist und ihr ein paar Ideen für euch mitnehmen könnt. 1 In meinem letzten Post habe ich euch ja auf #nähenistmeinyoga hingewiesen, allerdings bin ich auch ein Fan von „richtigem“ Yoga und beschäftige mich damit schon eine ganze Weile. Da ich – wie viele von euch wahrscheinlich auch – sehr viel Zeit am Schreibtisch verbringe und das nicht immer in den gesündesten…

  • Allgemein,  Nachhaltigkeit,  Nähen,  Slow Fashion

    Shoppen oder nicht shoppen – das ist hier die Frage.

      Anzeige, da Personenverlinkung. Ein neues Top hier, noch ein neues Paar Schuhe da, die leichte Bluse, mit der mein Phantasie-Ich durch den Sommer schwebt, während die echte Nicole ein Bügeleisen nur rausholt, wenn es sich wirklich lohnt (zum Nähen nämlich) und die Bluse zu den 10 anderen hängt, die bereits vergeblich auf ihren Einsatz warten. Da kommt mit den Jahren so einiges zusammen, da vor allem in den warmen Monaten viele von uns denken, sie müssten sich doch jetzt, endlich! unbedingt! mit den neuesten Trendteilen eindecken, sonst wird das ja nix mit dem tollen Sommer. Wie ihr vielleicht schon herausgelesen habt, lief es bei mir in der Vergangenheit häufig darauf…